Reifen & Felgen 1x1

Aus Tipps und Tricks
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor:

Andre 500SEC


Inhaltsverzeichnis

Reifenkennzeichnung

wie sie auf allen gängigen Reifen zu finden ist:


http://w126-galerie.mercedesforen.de/d/19301-1/reifenkennz_18560r14.jpg




Der Tragfähigkeitsindex,

auch Lastindex (LI) oder Loadindex genannt,


gibt bei Autoreifen die maximal zulässige Last in Kilogramm an. Der Tragfähigkeitsindex ist auf dem Reifen vermerkt und mit Hilfe einer Tabelle kann die zulässige Höchstlast je Reifen in Kilogramm bestimmt werden. Diese Werte sind ein Auszug für die Tragfähigkeits-Indizes von 40 bis 100, sie beziehen sich dabei auf einen Reifendruck von 2,5 bar. Bei niedrigerem Reifendruck sinkt auch die Tragfähigkeit!

Ein Reifen mit höherem Wert darf anstelle eines Reifens mit niedrigerem Wert verwendet werden.

Bei Geschwindigkeiten über 210 km/h (für Reifen mit V-Geschwindigkeitsindex) bzw. 240 km/h (für Reifen mit W- und Z-Geschwindigkeitsindex) nimmt die zulässige Last geschwindigkeitsabhängig ab. Beispielsweise darf ein Reifen mit V-Geschwindigkeitsindex bei seiner Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h nur mit 91% der zulässigen Höchstlast beansprucht werden.


http://w126-galerie.mercedesforen.de/d/19299-1/lastindex.jpg




Geschwindigkeits-Index:

Der Buchstabe gibt die zulässige Höchstgeschwindigkeit, die mit dem Reifen gefahren werden darf, an.

Bei M+S-Reifen kann der Geschwindigkeitsindex des Reifens niedriger sein als in den Fahrzeugpapieren eingetragen. In diesem Fall muss mit einem deutlich sichtbaren Aufkleber im Sichtfeld des Fahrers auf die zulässige Höchstgeschwindigkeit hingewiesen werden.

http://w126-galerie.mercedesforen.de/d/19297-1/geschwindigkeitsindex.gif




Bezeichnungen der Felge:

http://w126-galerie.mercedesforen.de/d/19293-1/wheelinfo.jpg




Einpreßtiefe (ET):

Entsprechend der ET wird die Spurbreite eines Fahrzeugs beeinflusst. Zur genauen Berechnung der Spurbreite, muss die Breite der Felge bekannt sein.


http://w126-galerie.mercedesforen.de/d/19295-1/einpresstiefe.jpg




Serienmäßige Rad-/Reifenkompinationen am W126(2.Serie):

260-500 SE, SEL, SEC:

Felge: 7x15" ET25 LK: 5/112

Nabe: 66,5mm

Reifen: 205/65 R15


560 SE/SEL/SEC:

Felge: 7x15" ET25 LK: 5/112

Nabe: 66,5mm

Reifen: 215/65 R15


Ausnahmen: Fahrzeuge für den Nordamerikanischen Markt



Hilfreiche Links:

Speedbox

Reifenbox

Geschwindigkeitsrechner





Fragen, Korrekturen, Richtigstellungen zu den Tips&Tricks werden gerne entgegengenommen ...

Privatnachricht senden (Richard Becker)