Das Soundsystem

Aus Tipps und Tricks
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zum Modelljahr 1988 (d.h. ab ca. September 1987) konnte man gegen Aufpreis erstmals ein Soundsystem ab Werk für einen Mercedes bestellen.

Es nannte sich schlicht Soundsystem und hörte auf den SA-Code 810 und war nur mit dem Becker Mexico Diversity Cassette electronic Vollstereo Kurier MKU erhältlich!


http://w126-archiv.mercedesforen.de/images/2/21/W126_Soundsystem.jpg


Das Soundsystem besteht aus 10 Lautsprechern. Die bekannten Einbaumöglichkeiten im Armaturenbrett und der Hutablage wurden durch verstärkte und deutlich verbesserte Lautsprecher weiterhin genutzt. Hinzu kamen aber zwei Tieftöner in den vorderen Türen. Das Soundsystem wurde durch zwei Verstärker die hinter der Rücksitzbank verbaut wurden für jede Seite getrennt gesteuert.
Eine wirklich sehr moderne Bauart zu seiner Zeit.
Irrtümlicherweise wird das Soundsystem heute gerne als von "BOSE" kommend bezeichnet. Das liegt zum einen an Mercedes selbst, denn sie haben es im EPC als "Bose Soundsystem" aufgeschlüsselt. Tatsache ist aber dass das Soundsystem von Mercedes selbst kam und seinerzeit mit dem Haus- und Hoflieferanten Becker aus Karlsbad entwickelt und verwirklicht wurde.


©2011 MC