Türfenster vorne ausbauen

Aus Tipps und Tricks
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor:

Jochen Kleiner (WDB1260341A)



Diese Anleitung dokumentiert den Ausbau des Türfensters vorne an einer Limousine

1. NOTWENDIGE VORARBEITEN:

- Ausbau Türverkleidung

- Ausbau Türfolie

- Ausbau Fensterheber-Mechanik


2. Die innen liegende Fensterschacht-Dichtung abhebeln

http://w126-galerie.mercedesforen.de/d/14770-1/Tuerfenster+vorn.JPG


3. Die äußere Chrom- und Dichtleiste mit deren Clip ist nun von Innen sichtbar.

http://w126-galerie.mercedesforen.de/d/14773-1/Tuerfenster+vorn+_1_.JPG


4. DER MEISTGEMACHTE AUSBAUFEHLER:

Man ist versucht, die Leiste nun von innen her abzuhebeln, dabei verbiegt sich die innen liegende Blechkante. Wenn man die nicht wieder gerade dengelt, passt später die Türverkleidung nicht mehr!

http://w126-galerie.mercedesforen.de/d/14775-2/Tuerfenster+vorn+_2_.JPG


5. Besser ist, die Leiste mit dem Montagekeil von außen her abzuhebeln, jedoch sollte der Lack noch gegen Kratzer mit Kreppband gesichert werden. Hierbei jedoch können sich Chromleiste und Gummileiste zum Teil voneinander lösen, an anderen Clipsen kann das wieder zusammenhalten, was zur Verbiegung der Gummileiste führt. Hierauf also besonders achten.

http://w126-galerie.mercedesforen.de/d/14777-2/Tuerfenster+vorn+_3_.JPG


6. Hier sieht man den unteren Führungsschuh am Fenster hinten. Er hält die untere Fensterquerleiste mit der senkrechten Führungswinkel-Leiste zusammen, gleitet aber dabei. Der Schuh löst sich, wenn das Fenster ganz nach unten gleitet.

http://w126-galerie.mercedesforen.de/d/14779-1/Tuerfenster+vorn+_4_.JPG


7. Der gelöste Schuh lässt sich nun nach vorne herausschieben

http://w126-galerie.mercedesforen.de/d/14781-1/Tuerfenster+vorn+_5_.JPG


8. Hier der Blick auf die das Fenster umlaufende Führungsdichtung innerhalb der Türe vorne, diese Dichtung muss nun herausgezogen werden

http://w126-galerie.mercedesforen.de/d/14783-1/Tuerfenster+vorn+_6_.JPG


9. Nun auch von außen her diese Dichtung herausziehen. Später muss die mit Vaseline oder Ähnlichem wieder in die vordere Führungsschiene bis nach unten in die Türe eingeführt werden.

http://w126-galerie.mercedesforen.de/d/14785-1/Tuerfenster+vorn+_7_.JPG


10. Die Fensterscheibe kann nun schräg gehalten nach Oben zum Fahrzeuginneren hin herausgenommen werden.

http://w126-galerie.mercedesforen.de/d/14787-1/Tuerfenster+vorn+_8_.JPG


Jochen's Bastelbude