Zündverteilerfuß Dichtung wechseln

Aus Tipps und Tricks
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Thilo

Mr.T_bornit_420SE_AKR


Ist fummelig, ist aber machbar. Hier im Groben:

So sah es mal aus:


http://w126-galerie.mercedesforen.de/d/9436-5/Oelverschmiert1+_Custom_.jpg


1. Motor auf OT stellen. Dafür Lüfter demontieren und mit 27er Nuss den Motor drehen, bis die Skala auf OT steht.

http://w126-galerie.mercedesforen.de/d/16789-3/Zuenverteiler+_5_.JPG


2. im OT-Zustand steht der Läufer so, und stimmt mit der Kerbe im Gehäusedeckel überein: http://w126-galerie.mercedesforen.de/d/16797-3/Zuenverteiler.jpg


3. ausbauen, säubern http://w126-galerie.mercedesforen.de/d/16780-3/Zuenverteiler+_1_.JPG


4. Dichtung tauschen: http://w126-galerie.mercedesforen.de/d/16784-3/Zuenverteiler+_2_.JPG


5. neuen Bosch Verteilerläufer plus Deckel montieren. http://w126-galerie.mercedesforen.de/d/16795-3/Zuenverteiler+_3_.JPG


Noch kleinen Tipp mit ins Bett: eine Schraube des Lüfters im Gewinde stecken lassen, damit sich die Riemenscheibe nicht verdreht und ihr die beiden Keilriemen entspannen müsst, um so die Riemenscheibe wieder auszurichten ...

Freundlicher Schraubergruß,

Thilo



Passende Dichtung für alle Achtzylinder:

A 011 997 05 48

DICHTRING

€1.36 abzgl. Rabatt zzgl. Umsatzsteuer



bearbeitet von: Richard Becker

Fragen, Korrekturen, Richtigstellungen werden gerne entgegengenommen ...

Privatnachricht senden